Das Unternehmen

1990 von den Eheleuten Ursula und Wolfgang Suhl in Qualitz bei Bützow gegründet etabliert sich das Familienunternehmen in den Jahren immer mehr zur Topadresse in Mecklenburg-Vorpommern in Sachen Tisch- und Wohnkultur. Stetig wird das Sortiment erweitert, die Chancen genutzt und Mitarbeiter gefördert. Inzwischen werden die Geschäfte in den beiden Filialen Rostock und Bützow mit Hilfe von einem 10-köpfigen Verkaufsteam erfolgreich geführt.

Unsere Kunden setzen sich aus Studenten und Senioren, Hausfrauen und Geschäftsleuten, Privatleuten und Unternehmen zusammen.
Sie alle schätzen das ausgesuchte, hochwertige Angebot, die persönliche Beratung und den umfassenden Service.

Suhl Tisch- und Wohnkultur, Ihr Fachhändler für namhafte Marken wie KitchenAid, Jura, Magimix, Villeroy & Boch und vielen mehr.

Wir freuen uns über Ihren Besuch in unseren Filialen in Rostock und Bützow! Aber natürlich sind wir auch telefonisch für Sie erreichbar!

Chronik

1988 Geschichte Zeitstrahl • Gründung Handweberei in Qualitz
März 1990 • Eröffnung des "Showrooms" Mique Design in Qualitz in umgebautem Kohlebunker
• Schließung der Handweberei 
Oktober 1990 • Umzug in kleines Ladenlokal in der Schloßstraße in Bützow 
März 1991 • Ladeneröffnung in der Langen Straße in Bützow unter dem Namen "Piazza Leonardo"
• neben Produkten der Marke Mique Design nun auch Glaswaren von Leonardo
• Wolfgang Suhl wir Vertriebler für die Marke Leonardo für den Raum Mecklenburg-Vorpommern sowie Teile Brandenburgs
1993 • Filialeröffnung am Doberaner Platz in Rostock
• Markenshop, erster seiner Art in den neuen Bundesländern, u.a. mit Waren von WMF, Villeroy & Boch sowie Leonardo 
1995 • Umzug des Bützower Ladens in das zwischenzeitlich erworbene Objekt in der Langen Straße
• Einstellung des ersten Lehrlings 
1998 • auf Grund wirtschaftlicher Veränderungen in der Hansestadt Veränderung nötig
• Umzug und Aufteilung des Ladens in zwei separate Markenshops, Piazza Leonardo und The House of Villeroy & Boch
• Gesamtverkaufsfläche wird mit Umzug insgesamt vergrößert
• die Söhne Martin und Christoph erhalten ab sofort Ihre Ausbildung im Familienunternehmen 
2001 • weiterer Umzug in Rostock, Verdopplung der Verkaufsfläche
2002 • die Verantwortlichkeit für die Geschäfte in Rostock wird auf die Söhne Martin und Christoph übertragen
2005 • Einstellung eines weiteren Auszubildenden
2006 • Umzug der Rostocker Filiale in die Galerie Rostocker Hof
2007 • Aufbau einer Webseite mit Onlineshop
2008 • Werkstatt für Kaffevollautomaten wird eingerichtet und aufgebaut
2012 • Umzug innerhalb der Galerie Rostocker Hof
• Verdopplung der physischen Verkaufsfläche
• Etablierung des Onlineshops 
2015 • 25-jähriges Jubiläum
2016 • Launch des neuen Onlineshops unter der Domain www.suhl-shop.de